Das Lügenarchiv (2009)

Es soll ein feuchtfröhliches Wiedersehen in Amsterdam werden und endet mit einem Mord: Der Mönchengladbacher Kunstrestaurator Robert Patati muss mit ansehen, wie sein guter Freund und Kollege Wolfgang in dem von seinem Chef geliehenen Jaguar in die Luft gejagt wird.
Zuletzt hat Wolfgang im Archiv des Lebensmittelkonzerns Duneko Fotos aus der Firmengeschichte für eine Ausstellung restauriert. Daher fällt der Verdacht sofort auf die Aktivisten der Gruppe ›Best for Africa‹, denn schon lange protestieren sie gegen die Geschäftspraktiken der Firma in Kamerun und anderen Entwicklungsländern. Haben die Weltverbesserer die Grenze zum Terrorismus überschritten? Obwohl sie sich gerade erst getrennt haben, kann Patati jetzt nur noch die gewiefte niederländische Profilerin Micky Spijker weiterhelfen...






Published: TBA
Publisher: TBA
Number of Pages: TBD
Genres:
Tags:


Reviews: Coming Soon!
Excerpt: 

Autorenportrait zu „Das Lügenarchiv”
Thomas Hoeps, geb. 1966, lebt und arbeitet in Krefeld und Mönchengladbach. Er hat mehrere Bücher veröffentlicht und wurde mit dem Literaturförderpreis der Stadt Düsseldorf sowie dem Nettetaler Literaturpreis ausgezeichnet. Jac. Toes, geb. 1950 in Den Haag, lebt heute in Arnheim. Bei Grafit erschienen bisher sechs seiner Bücher, darunter den Roman "Fotofinish", der mit dem niederländischen Krimipreis ausgezeichnet wurde.
Portrait
Thomas Hoeps:
Thomas Hoeps, geb. 1966, studierte Germanisitk und Informationswissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und an der TU Dresden. Heute lebt er als freiberuflicher Schriftsteller und Literaturveranstalter in Krefeld.
Autorenportrait
Thomas Hoeps, geb. 1966, lebt und arbeitet in Krefeld und Mönchengladbach. Er hat mehrere Bücher veröffentlicht und wurde mit dem Literaturförderpreis der Stadt Düsseldorf sowie dem Nettetaler Literaturpreis ausgezeichnet. Jac. Toes, geb. 1950 in Den Haag, lebt heute in Arnheim. Bei Grafit erschienen bisher sechs seiner Bücher, darunter den Roman "Fotofinish", der mit dem niederländischen Krimipreis ausgezeichnet wurde.

Share this page with your:
Linkedin Facebook Twitter Mail
language
Kauf Bücher: